Zu Produktinformationen springen
1 von 4

StarWorks

ROSSAM ActiveEDLC BIKE-F400 versandkostenfrei

ROSSAM ActiveEDLC BIKE-F400 versandkostenfrei

Normaler Preis ¥7,900 JPY
Normaler Preis Verkaufspreis ¥7,900 JPY
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
ROSSAM AktivEDLC
BIKE-F400

Geeignet für Mopeds bis hin zu Fahrrädern unter mittlerer Größe.

Größe 18mm x 60mm x 93mm
Kabellänge ca. 30 cm, Klemme R2-6
Für 12V-Batterien
Wasserdicht und hitzebeständig
Langlebigkeit ca. 10 Jahre
2 Jahre Produktgarantie

Lieferung per Click Post (kostenlos).


[Produktvorteile.

1, Verbessert den Kraftstoffverbrauch bei plötzlichen Starts usw. und unterstützt den erforderlichen Strom bei hohen Geschwindigkeiten.
2, Erhöht das spezifische Gewicht und die Spannung der Batterie.
3, Erhöhte Zündkerzenzündfähigkeit bei hohen Motordrehzahlen.
4, Besseres Anlassen des Motors auch bei extrem kaltem Klima, wodurch die Batterie weniger belastet wird.
5, Reagiert Dutzende Male schneller als herkömmliche Batterien, um den erforderlichen Strom zu liefern.
6, Verbesserter Kraftstoffverbrauch und geringere Abgasemissionen.
7, Verbesserte Batterieleistung (erhöhte Kapazität und Einsatz unterhalb des Betriebsgrenzpunkts).
8, Erhöhter maximaler Strombedarf der Batterie.
9, Ermöglicht stabiles Fahren in Fahrzeugen mit hohem Stromverbrauch, wie z.B. in Fahrzeugen mit Audiogeräten, reduzierte Geräuschentwicklung und verbesserte Klangqualität.
10, Verbesserte Reaktion zwischen ECU und Sensoren, verbesserte Einspritzzeitpunkte, Servolenkung, ABS und Beschleunigung.

Funktionsprinzip.

Batterien können viel Strom speichern, aber da es sich um eine chemische Reaktion handelt, ist die Geschwindigkeit, mit der die Energie entnommen wird, begrenzt. Das Gerät stellt die benötigte Energie bei hohem Energiebedarf mit hoher Geschwindigkeit zur Verfügung und speichert umgekehrt Energie in der Batterie, wenn sie sich im Standby-Modus befindet. Außerdem hat es eine hohe Lebensdauer von einer Million vollständiger Lade- und Entladezyklen. Der Synergieeffekt mit herkömmlichen Batterien ermöglicht ein schnelles Laden und Entladen, Die Energiezufuhr und -abgabe kann um ein Vielfaches schneller erfolgen als bei Batterien.

Hinzu kommt, dass die Ladekapazität von Batterien mit zunehmendem Alter auf etwa 40 % sinkt. Die Lichtmaschine liefert im Wesentlichen den Strom, während das Fahrzeug läuft, Der Zustand des Motors hängt davon ab, wie hoch die Entladeleistung der Batterie ist. Der Zustand des Motors hängt davon ab, wie hoch der Entladungswirkungsgrad der Batterie gehalten wird.
Die Ladekapazität der Batterie wird bis an die Grenze erhöht, und eine schnelle Entladung verbessert die Zündleistung und das Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und ermöglicht ein schnelles Laden und Entladen. Der Floating-Effekt sorgt für gleichmäßige Leistungsschwankungen und verlängert die Lebensdauer und Leistung der Batterie selbst.


ROSSAM EDLC-Produkte
CSR300 Zur Verbesserung des Batteriezustands.
BIKE-F400 Empfohlen für Fahrräder mittlerer und kleinerer Größe.
BIKE-F900 Empfohlen für Fahrräder bis zu 1500 Litern.
F950 Empfohlen für Leicht- und Kompaktwagen und kleinere Fahrzeuge.
F2150 Empfohlen für 2500㏄ und darunter
F8450 Auch für Rennwagen der Klasse 5000㏄ und Wohnmobile OK
Optimiert die Wirkung von X-CAP EDLC. Für alle Fahrzeugtypen.


*Die Wirksamkeit kann von Person zu Person unterschiedlich sein, je nach Wartungszustand, Fahrweise, Fahrbedingungen, Art der elektrischen Ausrüstung und individueller Sinneswahrnehmung.

FRAGEN UND ANTWORTEN.

Welches sollte ich für mein kleines Fahrrad wählen - ist das BIKE-900 zu viel?
Als Faustregel kann man sagen, dass das BIKE-F400 für Mopeds bis zu mittelgroßen Fahrrädern geeignet ist, während das BIKE-F900 für Mopeds bis zu großen Fahrrädern (1500㏄-Klasse) geeignet ist. Kleinere Fahrräder sind mit dem BIKE-F400 besser bedient, aber grundsätzlich gilt: Je größer die Kapazität, desto mehr Leistung. Das hochwertigere Modell BIKE-F900 ist noch leistungsfähiger und wird empfohlen, wenn Ihr Budget es zulässt.

Kann ich einen alten Akku verwenden ?
EDLC reduziert die Belastung des Akkus und hält in der Regel etwa doppelt so lange wie der Akku selbst. Batterien, die das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht haben, können jedoch nicht mehr verwendet werden und sollten durch neue ersetzt werden.

Können Lithiumbatterien verwendet werden?
Lithiumbatterien haben eine geringe Überentladung und einen niedrigen Widerstand, so dass sie gute Entladeeigenschaften haben und etwa viermal besser sein sollen als normale Batterien. Im Gegensatz dazu hat EDLC ein 100-mal besseres Entladeverhalten als normale Batterien und ist eine sehr gute Kombination mit Lithiumbatterien. Der Motor hat außerdem ein höheres Drehmoment und ist bei niedrigen Geschwindigkeiten sehr leicht zu betreiben. Der EDLC kommt auch bei den Nutzern großer Motorräder wie Docati und Harley gut an, die sagen, dass sich ihre Motorräder dadurch wie etwas anderes anfühlen.

Ist es in Ordnung, eine ständige Verbindung zur Batterie bei einem Motorrad zu verwenden, das nur etwa 10 oder mehr Mal im Jahr gefahren wird?
Nein, es wird kein Ruhestrom verbraucht, daher ist eine ständige Verbindung mit der Batterie kein Problem.

Ist es in Ordnung, den EDLC eingebaut zu lassen, wenn das Fahrzeug zur Inspektion angemeldet wird?
EDLC wird wie eine handelsübliche Batterie behandelt, so dass das Fahrzeug mit eingebautem EDLC zur Inspektion angemeldet werden kann.

Kann er in Kombination mit Elektrolytkondensatoren verwendet werden?
Ja, sie können zusammen verwendet werden. Achten Sie darauf, sie parallel zu installieren. Der Elektrolytkondensator hat eine kurze Lebensdauer von 2-3 Jahren und kann explodieren, wenn er sich verschlechtert, daher empfehlen wir, wenn möglich einen neuen zu verwenden.

Wie lang ist die Lebensdauer von EDLCs?
EDLCs können etwa 10 Jahre lang verwendet werden. Nach 10 Jahren können sie immer noch verwendet werden, aber ihre Leistung lässt dann allmählich nach. Sie können sie so weiter verwenden, wie sie sind, oder wenn Sie das Gefühl haben, dass ihre Leistung nachlässt, ist es vielleicht an der Zeit, über einen Austausch nachzudenken.

Ich möchte mit einem 400-ccm-Motorrad an Wettbewerben teilnehmen. Welches Modell ist das beste für mich?
Für mittelgroße Fahrräder ist das BIKE-F400 gut geeignet, aber da Sie vorhaben, an Wettbewerben teilzunehmen, empfehlen wir das BIKE-F900, das mehr Leistung hat. Es mag anfangs etwas gewöhnungsbedürftig sein, da sich die Bremspunkte ändern, aber es gibt viele Leute, die unseren EDLC bei Autorennen usw. verwenden, und er ist sehr gut angekommen.
Für eine noch bessere Leistung sollten Sie den F2150 in Betracht ziehen, der ungefähr die doppelte Leistung des BIKE-F900 hat. Es können auch zwei BIKE-F900 parallel geschaltet werden, die fast die gleiche Leistung wie das F2150 haben.

Kann das BIKE-F900 in einem Auto verwendet werden? Was ist besser, das F950 oder das BIKE-F900?
Es ist möglich, das BIKE-F900 in einem Auto zu verwenden, aber es wird empfohlen, ein Auto mit einem Fassungsvermögen von 1500 Litern oder weniger zu verwenden. Es gibt fast keinen Unterschied zwischen dem BIKE-F900 und dem F950 in Bezug auf die Effektivität, aber das Motorrad hat eine höhere Stehspannung als das F950, weil der Regler leicht zusammenbrechen und eine Überspannung auftreten kann, so dass die Kapazität etwas höher ist als die des F950.
Die Kapazität ist etwas geringer, aber der Strom ist stärker. Im Prinzip ist es der Unterschied zwischen einer 12-V-Batterie für Autos und einer 24-V-Batterie für LKWs, wobei bei 24 V der gleiche Strom mit einem kleineren Kabel geliefert werden kann. Der Leistungsunterschied zwischen dem BIKE-F900 und dem BIKE-F900 ist fast vernachlässigbar. Sie können entscheiden, was einfacher zu installieren ist.

Vollständige Details anzeigen